Neckam

Marmor, Stein und Eisen – brechen nicht.

Einige der ältesten und wertvollsten Kulturdenkmäler der Menschheit,
wie die Akropolis oder die Pietà von Michelangelo, bestehen aus Marmor.
Im Römischen Reich waren Statuen
aus Marmor den Göttern und der kaiserlichen Familie vorbehalten.

Auch heute noch ist der elegante
Marmor ein Inbegriff von Luxus.